Ausstellung: Das mechanische Corps

Das Künstlerhaus Bethanien begibt sich auf die Spuren von Jules Verne: morgen, am 5.Juni wird dort eine Ausstellung zum Thema eröffnet. Zu sehen gibt es dort u.a. Exponate (einschl. Comics) zu den Themen Steampunk und Retrofuturistik. Wer genau hinsieht, wird dort ev. auch etwas aus meiner privaten "Sammlung" entdecken. 🙂

Das Mechanische Corps Ausstellung

Das Mechanische Corps Ausstellung Bild 2

Die Ausstellung läuft vom 6. Juni bis 3. August 2014 und ist täglich von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Die Vernissage findet am 5. Juni ab 19 Uhr statt.

Ausgestellte Künstler: Yoshi Akai, ATAK, Roland Boden, Jean-Pierre Bouvet, James Capper, Wendy Esmeralda Castillo, Jos de Vink, Stefan Fahrnländer, Eric Freitas, Roland Fuhrmann, Andreas Gerth, Gregor Hildebrandt, Karl Hans Janke, Thomas Kellner, Yunchul Kim, Alicja Kwade, Peter Langer, Via Lewandowsky, Florian Mertens, Gustav Mesmer, Moebius, Richard „Doc“ Nagy, Nik Nowak, Donna Ong, Panamarenko, Michael Sailstorfer, Alexander Schlesier, Henrik Schrat, François Schuiten, Amanda Scrivener, Steam Noir, Haruo Suekichi, Philip Topolovac, Gerard van Lankveld, Brecht Vandenbroucke, Viron Erol Vert, Takashi Watabe, Bert Wrede, Ralf Ziervogel

Mehr Informationen gibt es unter diesem Link: http://www.bethanien.de/exhibitions/das-mechanische-corps/