Alois Nebel – jetzt im Kino

Die im Rotoskopie-Verfahren produzierte Verfilmung der gleichnamigen tschechischen Graphic Novel (wir berichteten hier im Blog) läuft ab morgen in den Kinos an. Zum Film Tschechien / Deutschland 2011, 84 min., Regie: Tomáš Luňák, mit: Miroslav Krobot, Marie Ludvíková, Leoš Noha, Karel Roden, Alois Švehlík, David Švehlík, Ondřej Maly, Ivan Trojan Der Film, der nach dem … weiterlesenAlois Nebel – jetzt im Kino

Tsch, tsch macht die Eisenbahn

"Die Deutschen mögen es gerne kurz und knapp". Dies ist nicht das Fazit des Verlegers, sondern eine Bemerkung Alois Nebels zu den wechselnden Namen des Prager Hauptbahnhofes. Denn die deutsche Ausgabe des Comics ist mit über 350 Seiten auch alles andere als kurz geraten – im tschechischen Orignal ist der Comic allerdings in drei Teilen … weiterlesenTsch, tsch macht die Eisenbahn