Lincoln

Darf ich vorstellen: das ist Lincoln. Seines Zeichens zynischer, griesgrämiger und nihilistischer Westernheld. Westernheld? Eigentlich nicht wirklich. Jedenfalls noch nicht. Er hat zwar das Zeug dazu, aber irgendwie fehlt es ein wenig an Motivation. Im ersten Album erfahren wir einiges über Lincolns schwierige Vergangenheit, und wie sich diese Vorgeschichte auf Lincolns späteren Life Style auswirkt. … weiterlesenLincoln

Comic des Jahres 2017

Auch dieses Jahr hat der Tagesspiegel nach den Comics des Jahres gefragt. Einerseits fand eine Leserumfrage statt, andererseits wurde der Comic des Jahres von einer Jury bestehend aus Journalisten und Comicfachhändlern gekürt. Die interessanten Ergebnisse lassen sich auf der Comic-Website des Tagesspiegels nachlesen. Als der Comic des Jahres wurde die düstere Romanadaption Brodecks Bericht gekürt, … weiterlesenComic des Jahres 2017

Comic des Jahres 2016

Auch dieses Jahr wurde ich wieder vom Tagesspiegel in die Jury zum Comic des Jahres eingeladen. Der Gewinner ist durch Sieg nach Punkten die Graphic Novel "Madgermanes" von Brigit Weyhe (Avant Verlag). Wir gratulieren! Den kompletten Jahresrückblick der Jury könnt ihr hier auf der Seite des Tagesspiegels nachlesen: Die Jury hat gewählt: Die besten Comics … weiterlesenComic des Jahres 2016

Der Mann, der Lucky Luke erschoss VZA

Gerade ist das neue Lucky Luke Album erschienen – diesmal eine Hommage aus der Feder des Zeichners Matthieu Bonhomme. Das Besondere daran ist, dass dem Zeichner bei diesem Album mehr Freiheit zur Interpretation gelassen wurde. Im Vergleich zu Achdé, der mehr oder weniger den Stil von Morris adaptiert hat und dessen Alben sich in die … weiterlesenDer Mann, der Lucky Luke erschoss VZA

Kein Thunfisch aus der Dose

Gestern konnte ich schonmal die französische Ausgabe von Ein Ozean der Liebe von Lupano und Panaccione lesen. Ich muss sagen, das ist der Comic, den ich selber gerne gemacht hätte (wenn ich denn zeichnen und so gut erzählen könnte). Virtuos grafisch erzählt, tolles Wechselspiel zwischen Sequenzen und Splashpages, lustigen und melancholischen Momenten, Farbspielen und Relationen. … weiterlesenKein Thunfisch aus der Dose

Harvey Drinkwater kehrt zurück

Der neue Band aus der Kollaboration zwischen Lewis Trondheim (Donjon, Herr Hase, bei Reprodukt) und Matthieu Bonhomme (Der Marquis von Anaon, Esteban, bei Salleck) ist da: Texas Cowboys 2.  Dies ist nach Texas Cowboys 1 und Omni-Visibilis bereits die dritte Zusammenarbeit der beiden eigentlich ungleichen Künstler. Erzähltalent Lewis Trondheim, der eigentlich eher für moderne, unkonventionelle … weiterlesenHarvey Drinkwater kehrt zurück

Die besten Comics 2012

Das war mal wieder ein aufregendes Comic-Jahr mit unzähligen Novitäten. Als Vielleser lasse ich mir es natürlich nicht nehmen, auch dieses Jahr wieder ein paar der besten Comics einschl. Graphic Novels zu würdigen – wie immer garantiert persönlich, subjektiv und frei von jeder Attitüde:   Der grosse Tote – Blanche von Régis Loisel, Vincent Mallié … weiterlesenDie besten Comics 2012

Hello Guy!

Bonhomme und Trondheim präsentieren TEXAS COWBOYS bei den Kollegen in Brüsel/Brüssel: Video in französicher Sprache. Weitere Bilder gibt es auf der Website des Comicladens unter den News. Texas Cowboys ist ein wirklich schön aufgemachtes Buch und eine intelligent konstruierte, in Rückblenden verschachtelte, für Trondheim ungewöhnliche aber trotzdem witzig skurrile Geschichte. Bonhomme ist auch wieder in … weiterlesenHello Guy!

Yippie-Ya-Yeah

Der Meister der grafischen Sequenz Bonhomme und Autor/Zeichner Trondheim haben sich vereint und "Texas Cowboys" geschaffen. Einen ersten Blick konnten wir bereits vor einigen Monaten werfen: als Bonus zum Spirou-Magazin war ein "Texas Cowboys" -Heft im Stil alter amerikanischer 10 Cent-Hefte beigelegt – das sah schon mal sehr gut aus.  Ab September geht es in … weiterlesenYippie-Ya-Yeah

Die besten Comics 2011

2011 können wir auf umfangreiche Comicneuerscheinungen zurückblicken. Eine unglaubliche Titelflut hat uns dieses Jahr beschäftigt. Für den Leser sind es im Moment goldene Zeiten: es gibt einen riesigen Pool an Comics unterschiedlichster Genres. Nestor und ich haben nun einige der Top-Titel des Jahres für Euch zusammengestellt, die Ihr nicht verpassen solltet, und die sich auch … weiterlesenDie besten Comics 2011

Esteban

Wieder einmal hat der kleine Verlag "Salleck Publications" eine Perle entdeckt und der deutschprachigen Leserschaft zugänglich gemacht. "Esteban" erzählt die Geschichte eines Indianerjungen, der auf der Leviathan, einem Walfänger anheuert, und dort auf zwei mächtige Gegner trifft: den Wal und den Fortschritt.